Willkommen

Daten und Fakten

 

Persönliche Daten

           ° Jahrgang 1955, zwei erwachsene Töchter

 

Qualifikationen 

           ° zertifizierter systemischer Coach (ECA)

           ° zertifizierter integraler Coach innere Form (ICF)

           ° Lehrgang Symbolon-Methode®, Symbolon AG, i. A.

           ° Dialogische Imagination im Business, Institut Imago

           ° NLP –Praktitioner

           ° zertifizierter Train-the-Trainer (ECA)         

           ° Studium der Germanistik und der Sozialwissenschaften

              (Soziologie, Psychologie, Politik, Pädagogik) 1. und 2.Staatsexamen

            ° Magister (M.A.) der Germanistik

            ° staatl. anerkannte Ergotherapeutin

                  

Berufliche Tätigkeiten

            ° 30-jährige Begleiterin und Mitgestalterin in einem Großfranchisebetrieb im Bildungswesen

            ° über 10 Jahre freie Businesstrainerin und Coach

            ° langjährige Berufstätigkeit im Gesundheitssektor gekoppelt mit Seminar-,  Beratungs- und Teamleitungsaufgaben

            ° langjährige Tätigkeit als Dozentin in der Erwachsenenbildung mit dem  Schwerpunkt Kommunikations- und Methodentraining

            ° mehrjährige Erfahrung im Einzelcoaching von Privatpersonen und Führungskräften aus der Wirtschaft

                     

Mein Profil

Meine  Begeisterung und Kompetenz  für das  Coaching und Training beziehe ich aus meiner langjährigen und vielschichtigen Lebens- und Berufserfahrung: 

 

Meine therapeutische und beratende Tätigkeit im Gesundheitsbereich hat mich dafür sensibilisiert, Klienten unterschiedlichster Couleur mit Empathie und Wertschätzung zu begegnen. Sie lehrten mich offen zu werden und Neugier auf sie zu entwickeln, insbesondere für ihre unterschiedlichsten Strategien, mit ihren  Problemen umzugehen. Außerdem erfuhr ich, dass Lösungsbestrebungen nur da umgesetzt werden, wenn sie vom jeweiligen Individuum wirklich selbst gewollt werden. 

 

Meine Rolle als Mutter zweier inzwischen erwachsener Töchter lehrte mich u.a., offen zu bleiben für Veränderung und Entwicklung, dass Verhaltensmuster sich ändern können, und dass alles auch ganz anders sein kann, als ich dachte.

 

Als begleitende, beratende und mitgestaltende Frau eines erfolgreichen Mittelständlers im Dienstleistungssektor sammlte ich viele Jahren Erfahrungen im gesamten Bereich der Führungsgestaltung und Führungsverantwortung, mit all ihren Möglichkeiten, Gefahren und Konflikten, die die eigene Person, sowie die einzelnen Mitarbeiter oder die jeweiligen Teams betreffen.

 

Aus meiner Tätigkeit als Seminarleiterin, Trainerin, Lehrerin und Dozentin lernte ich die Bedeutung der Gruppendynamik und der Teamarbeit kennen sowie die unterschiedlichsten Methoden, diese Prozesse motivierend zu gestalten. Als Train-the Trainer weiß ich, Lerninhalte den - auch im Erwachsenenalter vorhandenen- Lerntypologien anzupassen und das Lern- und Trainingsgeschehen lebendig zu gestalten.

 

Nicht zuletzt vermittelte mir die Ausbildung zum „systemischen und integrativen Coach“ die Chance, meine „Schule des Lebens“ zu integrieren und Lebens- und Berufserfahrung mit den diversen Tools aus dem Coaching-Werkzeugkoffer zu verknüpfen- eine Arbeit, die ich - auch in der Arbeit mit Ihnen- mit Freude weiter verfolge!